Worte der Entwarnung – Outcast 1.1

Mitte Dezember letzten Jahres hatte ich Euch davor gewarnt Geld für das HD-Remake von Outcast auszugeben. Das Spiel war voller Fehler und nicht funktionierender Features, hatte erhebliche Startschwierigkeiten und wies eine greuliche Performance auf.

Gefühlt etliche hundert Patches später kann ich Entwarnung geben. Viele Bugs wurden gefixed, die Start-Probleme behoben, der Launcher entrümpelt und die Performance erheblich optimiert. Mit dem letzten Patch wurden sogar Steam-Achievements und Trading Cards hinzugefügt (Yay!!!?). Und man hat endlich die Skalierung der Hintergrundgraphiken für Auflösungen über 720p repariert, so dass all die hübschen Mond- und Berg- und Palmenhintergründe nicht mehr horizontal gekachelt werden, wenn man höhere Auflösungen fahren möchte. Beziehungsweise, man hat einfach ein wenig den Hintergrundnebel verstärkt und höher gesetzt, so dass die Kachelung nicht mehr sichtbar ist. Illusion ist alles, gerade in diesem Business.

outcast11_01 outcast11_02

Wer grundsätzlich keinen Bock auf Steam hat (oder im Zuge der aktuellen verschärften Regionlock-Politik nicht mehr hat), der kann sich das Spiel auch auf GOG.com besorgen, wo zwar nicht jeder kleine Hotfix aktualisiert wird, aber größere Versionssprünge regelmäßig als Patch zur Verfügung gestellt werden.

3 Kommentare zu “Worte der Entwarnung – Outcast 1.1

  1. Timberfox13 sagt:

    Wolltest du nicht gerade Arklash zocken? *zwinker zwinker*
    Ich hab mir deine guten Vorsätze auch gleich mal angeeignet und zocke gerade endlich Divine Divinity durch.
    Zum Glück bin ich kein Haldenmessi was Games anbetrifft ;-P und könnte dieses Jahr wirklich alle Altlasten durchspielen.
    Wenn nicht ab Morgen durchgehend Motorradwetter wird.
    Oder wenn der Hexer doch zum Überkracher mutiert.
    Oder wenn Kingdom Come Deliverence endlich fertig wird.
    Oder ich Pillars of Eternity doch direkt zum Release kaufe.

    Gnampf

  2. Harzzach sagt:

    Outcast HD verfolge ich seit ein paar Monaten immer wieder. „Spielen“ ist das nicht. Eher kurz reinschauen und neuralgische Features abchecken.

  3. Michael sagt:

    Naja so ein richtiges HD Remake ist es ja wohl nicht. Das wollte man ja machen, aber die Kickstarter-Kampagne war nicht erfolgreich…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s