Normalerweise …

Wenn ich irgendwo mitbekomme, dass jemand ein neues Addon zu Painkiller veröffentlichen möchte, fange ich normalerweise sofort damit an so schnell es nur geht in die entgegengesetzte Richtung davon zu laufen. Denn so überaus göttlich und nahezu perfekt Painkiller (und mit leichten Abstrichen das Addon “Battle out of hell”) auch war, für die späteren Cash-Ins (Overdose, Resurrection, Redemption, Recurring Evil) kann man sich im Grunde nur noch fremdschämen.

Nun haben Nordic Games, die neuen Besitzer der Painkiller-Marke, einen neuen Teil der Serie angekündigt. Die Drehung auf der linken Ferse war schon vollzogen und das rechte Bein schickte sich gerade an den ersten Laufschritt zu unternehmen, da las ich noch aus dem Augenwinkel heraus etwas von Farm 51.

Farm 51 besteht aus ehem. Painkiller-Veteranen, die mit dem durchwachsenen NecroVision gezeigt haben, dass sie in der eigenen Firma nicht sofort alles verlernt, sondern zumindest bis zum Addon damit gewartet haben, welches ebenfalls zu den Software-Erzeugnisse zählt, von denen man sich besser fernhalten sollte. Somit sind die Jungs schon mal um Größenordnungen kompetenter und erfahrener als die ostelbischen Amateure, die sonst immer für die kommerziellen PK-Addons verantwortlich gezeichnet haben.

Und wie man an den ersten Screenshots sehen kann …

20120604-PKHD-0120120604-PKHD-0220120604-PKHD-03

… scheint es sich um ein Remake des ersten Teils mit Hilfe des UE3-DevKits zu handeln.

Das heißt jetzt nicht, dass “Painkiller: Hell & Damnation” automatisch (komiskce, die Rechtschreibprüfung meckert gar nicht bei “automisch”) gut wird, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es ratsam wäre laut schreiend und vor allem schnell davonzulaufen, die ist nicht mehr ganz so hoch, wie das sonst in den letzten Jahren der Fall gewesen war.

Man darf vorsichtig abwarten …

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in News, Preview.

12 Kommentare zu “Normalerweise …

  1. Witzige Idee, bei einem HD-Remake so zu tun, als würde HD für was gaaanz anderes stehen, als bei den anderen HD-Remakes, die überall aus dem Boden schießen… 😉

  2. Enrico sagt:

    Sieht auch ein wenig nach third person aus? Bin ebenfalls gespannt.
    Hatte seinerzeit mal angefangen, alle Karten sammeln zu wollen aber habs nie hinbekommen und es irgendwann wegen verlust der Savegames aufgegeben…

  3. Koterna sagt:

    Hatte damals richtig viel Spaß damit. Das war noch echtes PC-Shooterfeeling. Allein die Steuerung mit dem schnellen und smoothen Movement ist der heutiger Konsolenports um Welten vorraus.
    Wie ist eigentlich die Steuerung bei Hard Reset, eher konsolig träge und schwammig oder schön schnell und direkt?

  4. Harzzach sagt:

    Hard Reset steuert sich smooth wie ein Babypopo und präzise wie ein Skalpell. Und da man hier allesmögliche inklusive FOV-Blickwinkel einstellen kann, kann sich jeder sein optimales Spielgefühl einrichten. So wie ein PC-Spiel eben sein sollte.

    Gibt aber auch eine Demo, falls man sicher gehen möchte.

  5. Anonymous sagt:

    Third Person? Bitte nur für Werbezwecke, ja? Ansonsten: freu.

  6. Anonymous sagt:

    Hard Reset ist für Freunde der Old School verpflichtend. Runde Sache. Empfehlung.

  7. Koterna sagt:

    Demo für gut befunden. Gekauft.

  8. Sieht optisch nicht schlecht aus, aber ich habe vor einiger Zeit günstig einen Painkiller-Sammepack bekommen (ich glaub die „Black“) und warte auch mal ab.

    Übrigens Harzzach, ich hab seit einigen Wochen öfters Ladeprobleme bei bei deiner Seite, besonders, wenn Bilder oder Videos eingebunden sind. Da steht dann der ganze Browser gerne für eine Minute (und nach dem Aufbauen kommt die hübsche transparente Leiste von unten hoch, die ich für etwas seltsam halte).

  9. Regulo sagt:

    Übrigens Harzzach, ich hab seit einigen Wochen öfters Ladeprobleme bei bei deiner Seite

    Same here. Oft einige Sekunden völlige Regungslosigkeit, fast so, als hätte der Browser sich aufgehangen.

  10. Gonzo sagt:

    Demo auch für gut gefunden und auch gekauft. Leserschaft wünscht sich mehr solcher Anregungen!

  11. Enrico sagt:

    Habs gestern angefangen ist kurzweilig und ganz nett.
    der Arena Stil der Kämpfe sagt mir nicht so gut zu, aber was solls. 🙂

    Gruß
    Enrico

  12. Gonzo sagt:

    Witziger Effekt: Hard Reset ist bislang das einzige Spiel das meinen PC tatsächlich sporadisch zum Hard Reset bringt. Puff Strom aus und Neustart. Sogar BF3 läuft nonstop problemlos. Hmja mal Netzteil tauschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s