Da war doch was …

Stell Dir vor, in Los Angeles ist E3 und der Hardcore-Gamer in Dir hat besseres zu tun.

Selbst ohne WM, selbst mit so gräßlichen Spielen wie dem gestrigen Bolzplatz-Gekicke zwischen Kamerun und Nipponesien [Banzai! Insert FinalFantasy-Fanfare!].

Aber ok, wenn ich das tue, dann ist das eine Sache. Wenn aber bei altgedienten Spiele-Redakteuren so langsam die Erkenntnis reift, was für eine maßlos überbewertetes Ereignis dieses Marktschreier-Event darstellt und dass man vielleicht allmählich zu alt für diesen Scheiss sein könnte …

Willkommen im Club! 🙂

Spiele sind etwas feines. Keine Frage. Egal ob Rasenspiele oder Videospiele. Unentspannt wird das alles nur dann, wenn große Konzerne parasitär an den Emotionen saugen, die wir mit diesen Spielen verbinden und uns zum Zwecke der Umsatzmaximierung sogar vorschreiben, wann wir in welchem Ausmaß Freude über bestimmte Spiele zu haben haben. Dann ist das kein Spielspass mehr, sondern nur hohles, sinnentleertes Gehampel. Ob mit oder ohne Motion Control, 3D oder sonst einem kurzlebigen Hype, der alle Jahre wieder durchs Dorf getrieben wird. Ich habe Freude an Spielen, weil mir das Freude bereitet. Ob mit oder ohne Motion Control, 3D oder sonst einem anderem Feature. Ich habe nicht Freude an Spielen, um für schöne Quartalsergebnisse einer Firma zu sorgen. Ich bin kein Konsumschaf, welches man nach dem Scheren wieder auf die Weide schickt, damit es sich wieder ein hübsches Fell anfrisst.

Und zurück zum aktuellen Sportweltereignis … ich möchte ja nur ungern mit “Früher war …” argumentieren, aber früher hat man einfach die Glotze angeschaltet und konnte ALLE Spiele der WM anschauen. Alle. Ohne Ausnahme. Heute ist nur mit dem TV Gefangener der Rechtevergabe der FIFA und muss am Rechner mit Proxy-Einstellungen und zig Streams herumfrickeln, um alle Spiele dieses Events sehen zu können. Im Extremfall führte dieses ekelhafte Rechtegeschachere ja schon vor vier Jahren dazu, dass die Menschen in manchen Ländern ja nicht einmal die Spiele ihrer eigenen Manschaft sehen konnten, wollten sie nicht einen Monatsverdienst an den entsprechenden Rechteinhaber abdrücken, um sich irgendwelche Decoder und Abos zu kaufen.

Und bevor ich noch in ein konsumfeindliches, kommunistisches “Reclaim your game!” abgleite und in diesen schwierigen Zeiten als Wirtschaftsfeind verhaftet werde …

Italien wird Weltmeister! Scheisse zusammenspielen und trotzdem noch irgendwie mit einem blauen Auge davon kommen. Manche Dinge ändern sich eben nie 🙂

Advertisements

21 Kommentare zu “Da war doch was …

  1. Malkavianer sagt:

    Finger weg von der Messe, HIER gibts mal wieder ein sehr positive Beispiel wie es ohne Konsumschaft und mit Benutzer-und Kundenfreundlich geht. Kopierschutzfrei, Steamfrei und seeeeehr gut!!!

    Ich mache nicht gerne Werbgung aber die Jungs haben es verdient, beachtet zu werden 🙂 Torchlight rocks!

    http://www.amazon.de/Torchlight-Pc/dp/B0038OMESG%3FSubscriptionId%3DAKIAJX7N6FZCMIHVHA4Q%26tag%3Dlukki-21%26linkCode%3Dxm2%26camp%3D2025%26creative%3D165953%26creativeASIN%3DB0038OMESG

  2. Terrance sagt:

    So langsam komme ich mir wie meine Eltern vor über 20 Jahren vor, als sie nicht verstanden haben, was dieser graubraune Kasten, den ich zur Konfirmation bekommen habe, in meinem Zimmer bringen soll…

  3. Vega sagt:

    @Thema WM:
    Ich weiss jetzt nicht wie es anderswo aussieht aber in Deutschland sind wir doch da in einer sehr komfortablen Situation dieses Jahr. Alle Spiele werden, soweit ich weiss, von ARD/ZDF und RTL übertragen und alle 3 haben dafür auch einen Live Stream. Also in der Hinsicht kann man sich da gerade nicht beschwere. Oder ist mir da etwas entfallen?

  4. Sir Richfield sagt:

    Wenn da nicht gerade JoWood auf der Packung stünde. Ich weigere mich einfach, die dank solcher guten Deals für Kernschrott wie Gothic 3 zu subventionieren.
    Auch wenn ich mit Gothic keine Berührungspunkte habe, sowas hat kein Spieler verdient.

  5. Malkavianer sagt:

    Habe darauf gar nicht geachtet aber da ich das spiel selber schon kenne und weiß dass die Macher lange vor der DVD-veröffentlichung das Spiel auf den Downloadmarkt brachten, stöt mich der Reseller diesmal nicht. Wobei Jowood früher für teilweise hervorragende Spiele stand und ich mir die Erinnerung aufbewahre 🙂

    Glaube mir, gib dem Spiel eine Chance. es hat keine (mir bekannten großen) Bugs wie z.B. das von dir genannte Gothic3, ist KOPIERSCHUTZFREI!!! – NOCH NICHT MAL EIN kEY IST ANGEBLICH DABEI!!! und wie ich schon sagte, das Spiel ist für jeden Diablofan ein Schmaus schlechthin. Aber hören wir auf, ich höre mich fast schon wie ein verkäufen an *schame on me*

  6. Harzzach sagt:

    Ja, das stimmt. In Deutschland haben wir es vergleichsweise noch gut, da ARD/ZDF tief in die Gebührenkasse gegriffen, respektive beim Sponsoring weit die Hand aufgehalten haben.

    Dennoch geht mir diese regionale Rechtevergabe gegen den Strich. Ich kann mich zwar direkt nicht beklagen, Bekannte aus dem Ausland sind mittlerweile Fachleute zum Thema „IP-Sperren umgehen“ und „Proxy-Server einrichten“.

    PS: Wobei, ganz ehrlich, angesichts der Qualität der Partien ist es vielleicht gar nicht mal so schlimm, wenn man nicht alle Spiele sehen kann. Ich versuche mir gerade bei NZL gegen die SVK einzureden, dass Fußball ein wunderschöner Mannschaftssport ist … mannmannmann …

  7. ranor sagt:

    Leuten wie dir fällt aber seit Monaten auch nix anderes ein als immer „Torchlight!“ zu schreien…

  8. ranor sagt:

    Hier gibt es schönen Artikel zum Thema E3/Microsoft PK

    http://www.gamesradar.com/f/e3-2010-why-microsoft-has-literally-lost-its-grip-on-reality/a-2010061594645155099

    Bei der Gelegenheit: Harzzach, kann es sein das du irgenwann mal geschrieben hast das du gamesradar nicht magst? Wenn ja, würde ich gerne wissen warum 🙂

  9. Harzzach sagt:

    „Nicht mögen“ ist zuviel gesagt … war mir zuviel oberflächliches Gebrabbel, zuviel billige „Top 10“-Klickstrecken. Gab genug andere Seiten im Netz, die Auswahl war groß.

    Was Dich aber nicht daran hindern sollte auf Gamesradar zu verweisen, wenn Du das möchtest.

  10. ranor sagt:

    Ach, genau für die Klickstrecken mag ich gamesradar – die sind dort nämlich meist extrem lustig.

  11. Look sagt:

    Ob ich mir jetzt endlich eine 360 zulege und dem PC entsage, mhhh, möglich…

  12. Malkavianer sagt:

    Ehrlich? Das wundert mich aber, jetzt mal im ernst. Nun denn, ich höre ja schon auf damit und zocke weiter Fallout3. Das hast du nun davon! 🙂

  13. Harzzach sagt:

    Raus hier! ;-P

  14. Vega sagt:

    ok das Spiel hab ich leider nicht verfolgen können aber so schlimm wie das „Fussballspiel“ von Japan kann es nicht gewesen sein, oder?

  15. Harzzach sagt:

    Nein, nicht ganz so peinlich. Immerhin gebobenes Kreisklasse-Niveau im Gegensatz zu der gestrigen Kindergartenveranstaltung 🙂

  16. Frank sagt:

    Beste Ankündigung die ich so far gesehen hab war die Goldeneye-Umsetzung für Wii 🙂 Obwohls affig ist jetzt die Fratze von Daniel Craig auf 007 zu batschen und das Original immerhin schon 13 oder 14 Jahre auf dem Buckel hat, hat mich das bisher am meisten gefreut. Scheiss auf den ganzen Kinectic (?) etc. mist, Goldeneye ftw!!

    Btw. was habt ihr gegen die bisherigen WM-Spiele? England, Italien, Holland, die dürfen meinet wegen gerne so weiter spielen, wenn unsere 11 auch so bleibt wie bisher 😉

    Gruß
    Frank

  17. Harzzach sagt:

    Ach, Holland war nach dem Eigentor der Dänen doch ganz spritzig … aber ja, die angeblichen Favoriten spielen einen erbärmlichen Kick zusammen. Enttäuscht bin ich vor allem von den afrikanischen Mannschaften. Als ob man 1970 schreibt und sie vergessen haben, wie man auf hohem Niveau Fußball spielt …

  18. Frank sagt:

    Hast schon recht, aber es ist ja auch erst die allererste Runde. Ich denke da kommt von allen Seiten noch was. Wirklich freuen würde ich mich aber über ein Elfmeterschiessen gegen England im Achtelfinale 😉

  19. Sir Richfield sagt:

    Wasn? Ich hab Torchlight doch. Nur halt nicht in der Österreicher-Finanzier-Version. Die negative Haltung war allgemeiner gemeint.

  20. Mitch sagt:

    Elfenbeinküste war doch recht gut, zumindest konnte Portugal nichts ausrichten… mal abwarten was noch kommt.

  21. Look sagt:

    Pfff,muss ich mir nicht geben, mach gleich den Cartman :).

    Wobei das weniger lustig gewesen sein sollte, als es rüber kam – ich mein die neue Quasislim soll leiser sein, weniger Strom nehmen und kommt mit einer besseren Ausstattung daher, wen der Klavierlack nicht wäre, naja irgend was ist ja immer.

    Auf dem PC habe ich was AAA angeht, überhaupt kein Bock mehr auf die Scheisse, den MP kann ich eigentlich auch total knicken, weil es einfach keine neuen Spiele gibt, die mich dahingehend interessieren (na gut Planetside 2, vielleicht, mal sehen, ist aber von Sony und dann noch MMO), oder das Spiel hat die beschissenste Community seit langem (Hallo League of Legends, Heroes of Newerth, SC2…). Für Indie brauch ich nur nen normalen 600 € PC.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s