Zeitreise

Ich bin beim Ausmisten eines CD-Regals auf einige Silberlinge gestoßen, die ein (für Computerspiel-Verhältnisse) biblisches Alter hatten. Auf einer dieser CDs befanden sich Screenshots für ein Spiel, welches mein damaliges Shooter-Herz sehnsüchtigst erwartet hatte, vor allem weil hier Features versprochen wurden, die so noch nie dagewesen waren

PREY0001 PREY0003 PREY0006 PREY0011 PREY0012 PREY0016 PREY0017
Na, um welches Spiel handelt es sich? Ok, so schwer sollte das nicht sein, vor allem, weil ich zu faul bin die Bilder extra umzubenennen 🙂

Nein, ich finde es nur interessant, wenn man hin und wieder auf solche archäologischen Zeugnisse stösst und sich wieder bewusst macht, wie unglaublich schnell die Zeit in unserem Hobby dahinrast. Was vor knapp 15 Jahren noch aktuell war, ist heute nicht nur kalter Kaffee, sondern fast schon halbvergessene Mythen und Legenden.

Und in diesem Zusammenhang muss ichunbedingt auf GOG.com hinweisen, wo es seit einigen Tagen die komplette Blood-Collection gibt.

Blood

“One Unit Whole Blood”. Das Hauptspiel und beide Addons, die es Dank der üblichen Tugendwächter nie nach Deutschland geschafft haben. Pixel Gore at it’s best! Crudux Cruo!

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Retro.

10 Kommentare zu “Zeitreise

  1. krodi sagt:

    PREY & BLOOD – wie kultig!

  2. Andreas sagt:

    Monolith rules!

  3. Gonzo sagt:

    Blood hab ich gehabt und verehrt zu seiner Zeit. Damals war das noch richtig „boah krass ey voll geil alter guck ma da“ mit dem ganzen Blut, Friedhofskram, Leichen baumelnd an allen möglichen Orten und ich glaube die Waffenauswahl war auch ähnlich phantasiereich.

  4. Sascha sagt:

    Back to Basic

    Genial

  5. boah geil, ich kann mich sogar noch bestens daran erinnern. mit dem ganzen gorekram war das damals ziemlich guter gesprächsstoff. sehr nice =)

  6. n8mahr sagt:

    Ich kann mich auch noch gut an die Prey-Ankündigungen erinnern… Blood hingegen ist (aus Jugendschutzgründen?) an mir vorbei gegangen, ich habe wohl einfach zu viel Zeit mit DN3D verbracht.

    Hier zeigt sich doch einfach nur, wie FAUL wir geworden sind 😀 15Jahre altes Spiel? Na und? Muss ich halt nur n Emulator ziehen und *huch*, wieso passt die Diskette nicht inst CD-Laufwerk? *gruml*

    Daran scheiterts doch meistens. Dank GOG (und manchmal Steam) wird alte Software vielleicht doch wieder wie ein altes Buch. Einfach ausm (in diesem Falle virtuellen) Regal holen und aufschlagen/reinklicken.

  7. Jörg sagt:

    Wie sieht’s denn mit dem Multiplayer Modus beim GoG-Blood aus? Läuft das (unkompliziert)?

    Ich erinner mich noch gut dran dass man mit Köpfen im co-op super Fußball spielen konnte.

    Hab hier neben mir noch das Original :D.

  8. Darkfox sagt:

    Hui, Blood!
    Das ist mal ein geniales Game… das steckte sogar Duke Nukem in die Tasche. Man denke nur an den ganzen schwarzen Humor und tonnenweise Horrofilm und Lovecraft Referenzen.
    Für den Preis wärs mir das schon wert aber funktioniert die gog Version auch unter Windows 7?

  9. Harzzach sagt:

    Da es ein DOS-Spiel ist, wird (wie immer) DOSBox verwendet. Jepp, sollte laufen. Notfalls im GOG-Forum nachfragen oder nachlesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s