Was tun, bis Diablo 3 erscheint (Intro)

Wir schreiben den 28. Juni des Jahres 2008.

Mitten in Paris, Stadt der Liebe, enthüllt Blizzard den dritten Teil des blutig-düsteren Schnetzel-Franchises, welches das Computerspielgenre „Dungeon Crawler“ zwar nicht begründet, aber so nachhaltig prägte, dass man keine Diskussion über derartige Spiele führen kann, ohne „Diablo“ zu erwähnen.

Es wurden erste Screenshots und Gameplay-Szenen von „Diablo 3“ gezeigt, ein Teaser/Trailer bewies erneut die Exzellenz und Liebe zum Detail, die man bei Blizzard in vorgerenderte Cutscenes steckt. Ich habe, wie so viele andere Fans, an diesem Tag den „AJ“ gemacht:

Und dann, einen Tag später, erschöpft vom Betrachten, vom Staunen und Freuen, wurde mir folgender Umstand bewusst:

Wir alle kennen die Entwicklungspolitik Blizzards, wir alle wissen, dass dort „When it’s done!“ keine hohle Phrase und Ausrede für inkompetentes Herumgewürge ist. Daher wissen wir auch, dass uns Diablo 3 frühestens (!) 2010 beglücken wird. Es würde mich auch nicht wundern, wenn sich Blizzard bis Frühjahr/Sommer 2011 Zeit lassen würde. Schliesslich müssen unterschiedliche Graphikstile produziert, abgestimmt und eingepflegt werden, damit man auch ja keinen Fan verärgert

Doch bis dahin? Was tun?

· Diiiablo vergessen und dann plötzlich ganz überrascht und erfreut sein?
· Sich solange ein anderes Hobby zulegen, damit man besser verdrängen kann?
· Sich bei Blizzard einen Job als Hausmeister oder Cafeteria-Aushilfe besorgen und immer rein zufällig bei den Jungs vom D3-Team herumhängen?
· Sich als menschliches Versuchskaninchen für medizinische Tiefkühltests zur Verfügung stellen?
· In einer Serie von Blogpostings eine Reihe von bekannten oder unbekannten Diablo-Klonen vorstellen/kommentieren/in der Luft zerreisen, um sich bis übernächstes Jahr die Zeit zu vertreiben?

Hmmm … ich denke, ich werde aus aktuellem Anlass in den nächsten Tagen einige Worte über „Torchlight“ verlieren müssen, Kapitel Eins der losen Serie „Was tun, bis Diablo 3 erscheint“.

Advertisements

20 Kommentare zu “Was tun, bis Diablo 3 erscheint (Intro)

  1. Look sagt:

    Diablo? Kenn ich nicht, nie gehört, was soll den das sein?

  2. Sir Richfield sagt:

    Du liest aber nicht zufällig das Deep Silver Forum? Genau Deine Einleitung habe ich dort mit Vehemenz gepostet, was die Prägung, nicht aber das Erfinden des Genres betrifft.Torchlight – ja, tu das, das Spiel interessiert mich auch. Nach dem recht erfolgreichen Fate (mit zwei addons, wie ich gerade las), dem getankten (Den Göttern sei Dank – nach dem Einknicken vor der WOW Kreischbande war das nicht mehr spielbar) Mythos, jetzt Torchlight, immer noch mit dem Fate Designer, jetzt wieder mit Pet und sinnfreiem Fischen nach Items… Ich halte Dich übrigens NICHT auf, all die ARPG zwischen D2 und D3 zu zerreißen. Damit meine ich weniger bekannte Dinge wie Dungeon Siege, Titan Quest oder Sacred 1/2, mehr so das obskure Zeug.

  3. Harzzach sagt:

    Du liest aber nicht zufällig das Deep Silver Forum?Nein, nicht rein zufällig nicht, sondern ganz bewusst nicht. Ich kenne kein Deep Silver, noch nie gehört. Keine Ahnung, was ein Deep Silver sein soll …

  4. Murg sagt:

    Ja was gabs da eigentlich noch so alles, außer die etwas bekannteren Vertreter wie Titan Quest, Sacred, Dungeon Siege?Mir fallen da Namen wie Hard to be a God, Silverfall, Legend – Hand of God, Dawn of Magic und Avencast ein.Gespielt habe ich zwar keines davon, aber vielleicht gibt es ja doch noch das ein oder andere Schmuckstück darunter, bei dem es sich lohnt mal 10€ zu investieren.

  5. Look sagt:

    Nun neu im Reigen ist das Independent A-RPG Aztaka in old school 2D (Demo ist raus).http://aztaka.citeremis.com/

  6. SamSoNight sagt:

    Ich versteh den Diablo Hype eh nicht, konnte weder mit 1 noch 2 irgendwas anfangen. Reiht sich bei mir zu Half-Life, Metal Gear Solid und jeglichen Blizzard Games ein: Ernsthaft versucht anzuspielen, nie reingekommen.

  7. Harzzach sagt:

    Genau um solche kaum bekannten Diablo-Klone geht es mir. Loki, Konung, Kivi's Underworld, Clans, Daemonica, Kult, Darkstone, Harbinger, usw. usf.

  8. Harzzach sagt:

    Ich versteh den Diablo Hype eh nichtThen don't :)Bei mir löst zB. ein GTA auch nur dezentes Achselzucken aus.

  9. Hans sagt:

    "Hard to be god" ist ein tolles Spiel! Die Geschichte ist einfach cool, man wird voll mitgenommen und wenn man das Puzzle zusammensetzen will, muss man weiterspielen. Allerdings sehr linear, was nicht unbedingt am Queststrang hängt ist ziemlich tot (also von den Bereichen her die man besuchen kann). Leider ist meine Festplatte abgeschmiert mit den Saves und ich hab gerade garkeine Zeit nochmal anzufangen. Aber bald … spiele ich das nochmal und dann fertig!Kann ich für die 6.99 die ich bezahlt habe wirklich empfehlen!

  10. Murg sagt:

    Die Kritiken zu Hard to be a God waren jetzt nicht soo prall aber da die Story wirklich gut sein soll (Roman der Strugatsky-Brüder) und der Preis sehr verlockend ist, werde ich dem Spiel wohl auch mal eine Chance geben.

  11. Sir Richfield sagt:

    @Hazzarch: Gut so – das Forum ist echt unter aller Sau. Ich meine, so Leute wie ich posten da. Das ich noch nicht gebannt wurde, ist allerdings alles.Harbinger… ARGH. Das war der Grund, aus dem ich der Meinung bin, ein SF ARPG klappt nicht.Und.. Du hast Restricted Area vergessen. Das ist als Negativbeispiel echte Sahne. Da klappte – nix! Sogar die Kunden wurden im Forum beschimpft.

  12. Atreyu sagt:

    Harbinger hätte so toll sein können… Wenn es von Blizzard entwickelt worden wäre. Ich mochte schon Diablo 1 und das 2er hab ich so oft durchgespielt, ich kanns nicht zählen. Alleine, aber auch im LAN.Die Frage für Harzzach wird vermutlich eher sein: Was für einen Kopierschutz bekommt D3 spendiert, wenn es denn mal kommt? Zumindest sollte das über kaufen und ziehen entscheiden.Ich persönlich würde sehr gerne Geld auf den Ladentisch dafür legen, aber wenn es wieder so ein SecuMIST wird, dann werde ich es gar nicht erst spielen. Schliesslich hab ich noch genug anderes zum daddeln da.Fate war ein sehr nettes Game mit ein paar neuen Ideen, aber konnte mich nach Level 18 nicht mehr halten. Es wurde einfach zu schnell repetitiv.Sacred 1/2 mag ich sehr gerne, meiner Meinung nach sind das die besten Diablo-Clones überhaupt.Titan Quest habe ich aus der Spielepyramide, ich werde es mal wieder anspielen, obwohl mir das Setting nicht 100%ig zusagt.Eine ernsthafte Frage habe ich noch: Wieso zum Geier gibt es in dem Genre so viel Fantasy-Zeuch und sogar Scifi, aber nix aus der aktuellen "Welt". Ich meine, was spricht gegen eine "Shotgun der Bereitschaft + 2" oder einer "Heiligen Handgranate der Verdammnis"? Kämpfe zwischen Häuserkluften und in Einkaufsmärkten, also ich stelle mir das super vor! SOWAS brauch die Welt mal!

  13. LaoTse sagt:

    Um Gottes Willen, das würde -zumindest in Deutschland- eine Welle der Empörung +99 auslösen. Handgranaten in der Einkaufshalle, tststs, was kommt als nächstes? Äxte und Pistolen in Schulen?

  14. Anonymous sagt:

    Danke für den Hinweis auf Torchlight. Das war (bis heute) nun überhaupt nicht auf meinem Radar. Wenn das hoffentlich heute freigeschaltete Demo nur halbwegs was taugt gebe ich gerne die 15 Euronen dafür aus.

  15. Anonymous sagt:

    @Atreyu: RPGs in Non-Fantasy settings sind leider sehr rar. SquareEnix hat das mal auf dem NDS mit "The world ends with you" probiert. Durchaus nicht uninteressant. Und wenn du ne PS2 hast und mit dem setting "japanische schule" klarkommst dann schau dir mal Persona 3 oder Persona 4 an. Die Monster-Designs sind da z.B. sehr abgefahren; da gibts weder Drachen noch sonstiges Fantasy-Gekröse 🙂

  16. Sir Richfield sagt:

    Ich gehe mal stark davon aus, dass die suspension of disbelieve im Fantasybereich höher ist. Zudem kannst Du da mehr von Zauberern machen lassen.Wie willst Du denn bei einem aktuellen Setting einen Basi +4 mit 20% Zahnverlust erläutern?Scifi scheitert bisher immer an interessanten Orten (Harbinger war tatsächlich NOCH öder als Akt 2) und/oder an den Waffen/Skills. Da man in einem SciFi Universum eher Fernkampfwaffen erwartet (Ausser SW Fans), versucht man halt, da alles rauszuholen. Man stößt aber schnell an seine Grenzen und nicht jeder möchte einen Fernkämpfer spielen. Soll ein Tank mit rein tun sich plötzlich alle schwer…Da gibt's doch noch so ein SF Spiel, wo man auf einem Schiff mit komischen Kugeln agiert, das irgendwie havariert ist. Wie hieß das noch, da stolper ich immer wieder drüber. Wo ich so drüber nachsinne… man könnte ein AvP ARPG machen, oder? Alien als Nahkämpfer, Marine als Fernkämpfer, Pred als Magierverschnitt… Naja, man kann ja träumen.

  17. Anonymous sagt:

    Der Torchlight Countdown auf der Mainpage ist abgelaufen, aber nen Download gibbets net.Oh mann, macht mich nicht fertig, Jungs. 😀

  18. Arys sagt:

    Diablo 3 kommt definitiv nicht 2010, Mike Morhaime hat auf der Blizzcon gesagt, dass sie für 2010 mit "two major releases" planen und einer davon das nächste WoW-AddOn sei. Somit bleibt dann nur noch SC2 und Diablo 3 kommt erst 2011.Ich nehme jetzt eine D3-Auszeit…das Spiel existiert für mich im Moment nicht. Vor der nächsten Blizzcon klicke ich keinerlei News oder Infos dazu an. Es ist einfach noch viel zu lange.

  19. Harzzach sagt:

    Der Torchlight Countdown auf der Mainpage ist abgelaufen, aber nen Download gibbets net.Torchlight-SKIDROW … da werden sie geholfen.

  20. Anonymous sagt:

    Hahaha. Danke, Harzzach. der offizielle Release auf der Mainpage ist wohl so in ca. 4h. Es gibt einen inoffiziellen offiziellen Countdown:http://www.timeanddate.com/counters/fullscreen.html?mode=a&year=2009&month=10&day=27&hour=12pm&min=0&sec=0&p0=234Vielleicht greife ich aber doch auf SKIDROW zurück. GamersGate stellt Torchlight schon zur Verfügung… mit SecuRom geschützt. Na, Danke sehr.Hoffentlich hat die Version von der Hauptseite sowas nicht an Bord.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s