Harzzach fragt – Leser antworten (hoffentlich)

Nicht, dass ich plötzlich Lichtjahre voller Zeit hätte, die dringend mit elendigem Computerspiel vertrieben werden muss … aber bevor ich wahrscheinlich übernächsten Monat mich in einem Anflug von maßloser Selbstüberschätzung an „Dragon Age: Origins“ wagen werde, welches nach Aussage des Producers ca. 120 h Spielzeit beinhalten soll …

… taucht Divinity 2 was?

Nach drei Wochen immer noch auf Platz Drei der PC-Charts, aber irgendwie bekommt man gar nichts mit. Spielt das jemand von Euch?

Würde ja gerne lieber dtp als EA Geld in den Rachen werfen, aber eine Demo gibt es nicht (auch keinerlei offizielle Andeutung, dass es eventuell eine geben könnte), saugen ist grade nicht und die Reviews zeigen sich vor allem bez. der Releasequalität sehr durchwachsen.

Kann das was? Würde es mir verbitterten und im Übermaß anspruchsvollen aka kleinlichen, alten Sack eventuell zusagen? Savepoints? Arschfick-DRM? CO2-Siegel? Blauer Engel? Biologisch abbaubarer Datenträger? … gut, spielbar, spassig, nett, empfehlenswert?

Danke Euch im Voraus!

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.

19 Kommentare zu “Harzzach fragt – Leser antworten (hoffentlich)

  1. dynamitrios sagt:

    Hab dir ne message geschickt… angekommen?(diestimmeausdemoff)Sorry fürs totale Off-topic^^

  2. Look sagt:

    Uhm, mag das neue Kommentarsystem nicht, bäh, neumodischer Kram hier.Also, eigentlich stellt sich die Frage doch nicht, ich mein Du kannst im Verlauf des Spieles als Drache agieren, als DRACHE!!1!11!1Nein im Ernst, ich habe es selbst noch nicht gespielt und werde auch erst zum Kauf animiert werden, wen da das ein oder andere technische Problem gelöst wurde (von wegen solche Scherze wie EXE als Ausnahme in die DEP eintragen, WMP starten, Video anspielen, stoppen, WMP offen lassen und ins Spiel gehen = kaum noch Ruckler; kein Witz, das scheint wirklich zu funktionieren, ich frage mich, wie man auf die Problemlösung gekommen ist).Benutzt wird Securom in einer Diskcheckversion, soweit mir bekannt.

  3. Harzzach sagt:

    Hab dir ne message geschickt… angekommen?Wohin? An die Gmail-Adresse?Uhm, mag das neue Kommentarsystem nicht, bäh, neumodischer Kram hier.Wenn Google schon die Blogger-Software aktualisiert … muss ich doch rumspielen, bevor ich eventuell zu WordPress wechsle 🙂

  4. Malle sagt:

    Habs bis jetzt leider nicht gespielt, würde mich ebenfalls Intressieren wie es denn so ist, bevor ich kostbare Bandbreite verschwende ;)OT:http://baywords.com/Scheint neben WordPress auch ne Alternative zu sein, hauptsache die geben keine Daten raus, so wie google >.>

  5. Joe sagt:

    Toll Google, man kann nur noch mit eingeschaltetem Javascript kommentieren.Ja also wenn es keine offizielle Demo gibt: Eine inoffizielle "Testversion" gibt es von GENESIS und POSTMORTEM. 😉In response to a complaint we received under the US Digital Millennium Copyright Act, we have removed 1 result(s) from this page. If you wish, you may read the DMCA complaint that caused the removal(s) at ChillingEffects.org. Ups…

  6. Cyberworm sagt:

    Hiho,ich habe Divinity 2 gespielt und ich kann es nur wärmstens empfehlen. Klar, das Spiel ist nicht perfekt (zuckelige Animationen…), aber es ist wirklich liebevoll gemacht. Die Quests, die Musik, einfach herrlich das Ganze.Okay, hört sich jetzt ein bisschen nach Fanboy-getue an, aber hey, es steht nirgendswo, dass das verboten wäre ;).Hoffe das hilft dir weiter!Cyberworm

  7. Schneelocke sagt:

    Gibt es denn keine Videothek in der Nähe? Für 3€ mal eine Nacht probespielen finde ich ganz ok. Dann hat man auch einen eigenen Eindruck vom Spiel.

  8. Terrance sagt:

    Das mit dem WMP scheint auch bei anderen Spielen ganz gut zu funktionieren. Bei Age of Conan machen das wohl auch einige Leute, um die Framerate zu erhöhen.

  9. Guardshell sagt:

    Savepoints? Nope, immer frei speichern/laden möglichAF-DRM? Nope, nur DiskcheckZur durchwachsenen Quali kann ich nur sagen das es hauptsächlich leichte Schwächen in der Technik sind soweit ich das bisher mitgekriegt hab (Animationen nicht überall perfekt, Engine verschluckt sich hier und da mal und ruckelt kurz, erholt sich davon aber wieder, Pet-KI nicht perfekt). Quest-technisch bisher ziemlich problemfrei meines Wissens nach.Story, Quests, deutsche Synchro, durchweg positive Punkte meiner Meinung nach bisher, hab aber noch nicht so viel gespielt. Von anderen hab ich da bisher aber auch hauptsächlich positives gehört.An das Kampfsystem muss man sich anfangs etwas gewöhnen, kann ich grad aber nicht näher beschreiben

  10. Sir Richfield sagt:

    Gna, mein FF (mit ein/zwei Werbeblockern) schluckt das neue Kommentarsystem. Nicht immer alles gleich Early Adopten, bitte!Divinity 2…Lass es mich so sagen, wenn man mit dem /()&!§"$(/ Kampfsystem zurecht kommt, die Grafik ausser acht läßt (Die nicht häßlich ist, aber das Preis/Leistungs Verhältnis gibt es deutlich besser – zumal die Optionen nicht ganz funktionieren) dann macht es durchaus Spaß, BISBis man zum Drachen wird. Da geht es rapide bergab.Das Anfangsgebiet ist wunderbare designed, mit vielen Verstecken, interessanten Charakteren, tollen Questen. (Wenn ich mich jetzt noch frage, ob ich eine der ersten Questen wirklich "gut" gelöst habe, dann spricht das für gutes Questdesign)Allerdings [SPOILER!!!!!] ist das alles für den Fuß und ist nur zur EXP Maximierung da – das Gebiet wird komplett eingeäschert und alle NPC umgebracht.[/SPOILER]Nachdem man zum Drachen wurde sehen die Questen eher so aus:- Ort finden, der nach Questgeber aussieht – alles meucheln, was der Questgeber gemeuchelt haben will – belohnung abholen.- Sinnlos die Gegend nach Einzelteilen absuchen- Gegnerfestung stürmen, dort alles meucheln, was da ist – sinnlos Setteile suchenEs wirkt so, als wäre die gesamte Kreativität in die Startregion geflossen und dann war nichts mehr übrig.Was eigentlich sehr schade ist, denn trotz des verhunzten Kampfsystems und der Balance aus der Hölle und den schwachen Texturen hat es (anfangs) eine Menge Charme.Meine Empfehlung ist ausleihen und in aller Ruhe spielen, bis man Drache ist (je nach Zeit eine Woche) und dann wieder zurückgeben.Über das Ende kann ich nichts sagen, das soll laut Foren ja unter aller Sau sein…

  11. Sir Richfield sagt:

    Das Kampfsystem disqualifiziert sich eigentlich damit:- Die Gegner können IMMER weiter schießen/zaubern als der Held- Alle Sprüche und Pfeile sind Homing- 99% der Sprüche und alle Pfeile stunnen, bzw. holen einen aus der Laufanimation raus.- Kollision ist immer, Abfrage ist Glückssache.Es geht, aber von flüssig ist das weit entfernt. Der Anspruch kommt auch nur dadurch zustande, dass die Levelschere sehr schnell aufgeht und man gegen Gegner zwei Stufen höher fast keine Chance hat, während Gegner mit tieferem Level nur noch im Weg stehen.Bei gleichem Level müssen die später dann durch Menge gewinnen, was durch die sehr engen Keller und dem Überschuss an Magiern/Heilern/Fernkämpfern wett gemacht wird.Dass ab einem bestimmten Level auch fast alle gegnerischen Nahkämpfer eine Fernattacke haben trägt noch zum Frust bei.Die größte Schwierigkeit ist entweder an den Gegner ran zu kommen, ihn raus zu locken oder so hohe FK/Magie Resistenzen zu bekommen, dass man die aus der Ferne erledigen kann. (Da die auch nur "Chaaaarge" kennen, weniger ein Problem)

  12. Ömir sagt:

    Was ich bisher so vom Spiel gehört habe klingt eigentlich ganz interessant. Allerdings gibt es auch noch (RPG-typsich) viele kleinere und größere Macken, die aber wohl teilweise noch weggepatcht werden.Für mich ein Spiel, das ich mir um die 10€ inkl. Patches holen werde, und das mir sicherlich einige vergnügliche Stunden bereiten wird, auch wen es alles andere als perfekt ist und wohl einige Ecken und Kanten hat.

  13. dynamitrios sagt:

    Jo, hab sie an die gmail geschickt.

  14. Harzzach sagt:

    Hmm, das mit dem spontan nachlassenden Design-Eifer kennt man schon von Divine Divinity, bei dem der Spieler im Schlusskapitel einfach in eine riesengroße Wüste ohne Quests/Story, nur gefüllt mit dem Boss und drei Mio. Gegnern geworfen wird. Dass dieser Effekt bei Div 2 schon nach dem Startgebiet auftritt, klingt nicht gerade vielversprechend. Schade …Zum neuen Kommentar-Feature:Da es bei einigen von Euch zu Problemen kommt (und hier auch gerade was rumspinnt), wird's eben wieder nach alter Väter Sitte gemacht.

  15. Harzzach sagt:

    @dynamitrios:An "harzzach_at_gmail_dot_com?"Ausser den Benachrichtigungsmails für die Kommentare hier ist nix angekommen.

  16. dynamitrios sagt:

    Ja, an die Adresse. Natürlich ohne die Unterstriche^^.Vielleicht aus Versehen im Spamordner gelandet?

  17. dynamitrios sagt:

    Edit: Oh Mann, hatte nen typo in der Adresse (Hazzach).WHERES THE "R"???schick sie dir nochmal

  18. Sir Richfield sagt:

    Ah, sehr schön… Ich kann wieder kommentieren."Startgebiet" Ich müßte es durchspielen um es genau sagen zu können, aber ich denke das "Startgebiet" macht etwas mehr als 1/3 des gesamten Spieles aus.Es gibt eh nur drei "Gebiete", von denen ist das erste noch das größte.Man kann sich alleine da schon sehr lange aufhalten und Dinge suchen. (Ich verstehe allerdings eine Höhle nicht, an die man nur mit Clippingfehlern oder als Drache kommt – wobei man als Drache eh nicht mehr hinkann und das auch vom Level der Gegner nicht hinkommt…)

  19. otze sagt:

    Also ich finds irgendwie langweilig. Die Dialoge interessieren mich nicht und ich klicke mich da schnell durch, was ich bei Rollenspielen sonst nicht mache. Irgendwie interessiert es mich nicht. Die Kämpfe sind auch irgendwie scheiße. Entweder total schwer, oder man lädt neu und kann einen Bug benutzen, wenn bspw. die Tür hinter einem nicht zugeht und man aus der Entfernung schiessen kann.Muss aber nichts bedeuten, denn manchmal gehen unsere Spielgeschmäcker auch leicht auseinander (geradlinigen Shootern und WOW)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s