Back to the Roots?!

Den Start der neuen Heroes-Folgen habe ich letzte Woche bewusst verpasst, weil ich diese Serie schon abgeschrieben hatte. Zu schrecklich war das letzte Herumgewürge. Aber vielleicht zu vorschnell abgeschrieben …

Denn was ich soeben in der einen Folge gesehen habe …

… und was sich sogar in der nächsten Folge fortsetzt …

Vielleicht wird das doch noch was. Das so mit „Heroes“, so.

Advertisements

11 Kommentare zu “Back to the Roots?!

  1. Svennö sagt:

    Weil das echt so ätzend wurde, hab ich nur noch Chuck geguckt. Sollte Heroes echt wieder gut werden?!Ich dachte schon, ich würd das Interesse dran verlieren, weils so schlecht wie Lost werden würde…

  2. Harzzach sagt:

    Sollte Heroes echt wieder gut werden?!Sagen wir … auf dem besten Weg zurück zu alter Klasse. Die beiden Folgen erinnerten wieder an einen verfilmten Comic und nicht an eine schmalzige, peinliche Telenovela. Die Figuren kann man wieder einigermaßen Ernst nehmen, obwohl diverse Ungereimtheiten und Hastigkeiten immer noch dem Chaos der letzten Season geschuldet sind.

  3. Terrance sagt:

    Da habe ich mal 2 Wochen kein Internet und dann das.Volume 3 war schon ziemlich übel, aber ich hoffe, dass sie das jetzt wieder hinkriegen. AFAIK ist ja der Autor der ersten Season wieder im Team.@Svennö: Wenn man sich durch die 2. und die erste Hälfte der 3. Staffel durchgequält hat, dann wird Lost wieder toll. 🙂

  4. MasteRehm sagt:

    Sicherlich war Staffel 3 nicht die Beste, aber alles andere als schlecht. Ich finde das es gerade auch wieder gut abgeht bei Heroes. Die Serie bekommt nen anderen „Schlag“ gerade. Gefällt mir sehr gut die Richtung die sie gehen.

  5. Yuri sagt:

    Heroes laeuft wieder?! Wieso verpasse ich sowas immer? Naja egal, hab eh keine Zeit mehr, das anzukucken… oder schaut ihr euch die Originalepisoden an?

  6. Philipp sagt:

    @ Yuri:solltest du Heroes über die deutsche „Umsetzung“ kennengelernt haben: schau dir unbedingt OV an…Eine so schlechte und lieblose Umsetzung habe ich wirklich selten gesehen, zumal im Original spanisch (mU), japanisch (mU), englisch gesprochen wird, und in der deutschen nur deutsch, d.h. bei zahlreichen Dialogen verstehst du dadurch einfach nicht was wirklich Sache ist..Ich hoffe du verstehst was ich meine, hab grad bissl Stress hier, aber da musst ich einfach drauf antworten…

  7. dynamitrios sagt:

    Wer was anderes als BSG schaut, gehört eh an die Wand gestellt wenn die Revoluzze ausbricht.

  8. afo sagt:

    Gemeinsam mit dem Erfinder der runden Schnürsenkel. Aber ich bevorzuge den Ausdruck „füsilieren“. Das klingt gepflegter.

  9. Christian sagt:

    BSG?Nicht mehr lange…

  10. Yuri sagt:

    @Philipp: Jaja, das sagen alle, ist mir aber egal. Sprechertechnisch finde ich die Synchro OK, auch wenn das mit den Sprachen scheisse ist, aber ich hab einfach nicht den Nerv/die Zeit/die Bandbreite, mir den Kram im Original zu besorgen – so sehr interessiert’s mich dann naemlich auch nicht… abgesehen davon ist mein Hoerverstehen fuer andere Sprachen, auch Englisch, miserabel. Ich versteh grad mal HIMYM und das war’s.

  11. Harzzach sagt:

    Wer was anderes als BSG schaut, gehört eh an die Wand gestellt wenn die Revoluzze ausbricht.Das würde ich so zwar nicht unterschreiben, aber durchaus tolerieren ;-P

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s