All the carnage that’s fit to post

Seit (heute exakt) 12 Jahren gibt es die URL http://www.bluesnews.com.

Seit etwas weniger als 11 Jahren gibt es mich dort als Leser.

Meine allererste Amtshandlung, als mir damals ein Kommilitone das Internet-Dingens gezeigt hat, war nach nur wenigen Sätzen Erklärung: „Das ist ein Browser. Das sind Links. Draufklicken. Ist wie eine Bibliothek. Das ist Yahoo. Das ist sowas wie die Bibliothekssuche.“, die Eingabe von „Heretic Cheats“ in die Suchmaske, ein Klick auf den ersten Link und anschliessendes Ausdrucken der Seite. Man kann durchaus sagen, dass mich erst das Internet so richtig in den Abgrund dieses schröcklichen Hobbys gestoßen hat. Nicht mehr länger musste man über einem schmierigen Screenshots in einem Magazin rätseln, was bitte das für ein Spiel werden soll. Nein, man konnte einfach ein paar Suchbegriffe eintippen und wenige, ääh, Minuten später, befand man sich auf der Homepage des Entwicklers, wo es alle Infos gab. Und Magazine brauchte man jetzt eigentlich auch nicht mehr, aber um das zu begreifen, mussten für mich noch einige Jahre vergehen 🙂

Obwohl es nur läppische elf Jahre sind, so habe ich das Gefühl, dass mich „Bluesnews“ bereits seit Jahrzehnten begleitet. Der Welt erstes Gaming-Blog! Zu Zeiten, als es das Wort Blog noch gar nicht gab, konnte man dort schon kommentieren, ablästern und sich verbissene Diskussionen mit anderen verbohrten Fanboys liefern.

Thnx, Mr. Stephen Blue Heaslip! I owe you one …

Advertisements

2 Kommentare zu “All the carnage that’s fit to post

  1. Anonymous sagt:

    Hach, … Bluesnews gibts noch? Ist ja geil. An diese Seite knüpfe ich nur beste Erinnerungen (Quakeworld über Modem mit 600er Ping? Ach wie war das schön). Happy Birthday Bluesnews 🙂

  2. MasteRehm sagt:

    Ächz, Bluesnews hat mich noch nie angemacht. Ist sicherlich ne gute Seite, aber nix für mich. Die ganze Aufmachung gefällt mir einfach nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s