Qualitätsarbeit und Flagship – Zwei Welten :)

Vorhin wollte ich mir endlich die neue Zone 3 der Mythos-Beta anschauen. Brav hat sich der Client auch aktualisiert … nur um beim Neustart mir mitzuteilen, dass ich doch bitte bei mythos.com vorbeischauen sollte, um mir einen Patch herunterzuladen. Ach, dieses Update war kein Patch?

Ok, is ja kein Ding. Browser aufgerufen, neues Design bewundert, entsprechende Info gelesen, neuen Client downloaden wollend. Immense Denkpause, bis der Browser (Firefox, aktuelles Release) mich einen Ordner zum Abspeichern der Daten auswählen ließ. Nach dem dritten Versuch, den Installer als nicht-korruptes Datenpaket auf meinen Rechner zu laden (jedes Mal mit Denkpause) habe ich kurzer Hand den Task-Manager aufgerufen, um zu überprüfen, welcher Prozess hier mein System lahmlegt und daher vielleicht jedes Mal den Download versaut.

Zu meiner großen Überraschung belegte Firefox mit 98% CPU-Time nahezu alle freien System-Ressourcen. Firefox beendet, die Systemleistung pendelte sich wieder auf normale Werte ein. Firefox erneut gestartet und wieder die Mythos-Seite aufgerufen. Schlagartiges Anwachsen der Systemauslastung. Kurzerhand eine andere Seite aufgerufen und ruckzuck fiel die Anzeige auf die üblichen Werte. Auch Opera rastet komplett aus und treibt die Kurve steil gen 100%. Zum IE7 gewechselt. Hier werden immerhin noch knapp 60% Systemleistung in Anspruch genommen.

Ja, die neue Seite sieht hübsch aus, liebe Leute von Flagship. Ehrlich, jetzt kein Scheiss. Dynamische Themes und so. Nett, richtig nett!

Ihr solltet aber vielleicht überprüfen, wer sich denn in Euer Web-Team eingeschlichen hat. Es ist nämlich anzunehmen, dass einige Leute vom HGL-Team kurz Auszeit genommen haben, um dort ihre berühmt-berüchtigen Memoryleaks einzubauen. Ich als self-taught Halblaie und Vollblut-Amateur tippe auf ein wildgewordenes Java-Skript. Ahh, und ein Blick ins Forum zeigt einen weiteren möglichen Übeltäter, ein zwar schön anzusehendes, aber desaströs umgesetztes Flash-Schneegestöber/Blätterrauschen.

Ja, kann mal passieren. Shit happens. Mythos kost nix und ich habe nicht zB. 40 Euro für eine Pre-Alpha in den Orkus geblasen. Ich beschwere mich ja auch gar nicht. Ich grinse nur in mich hinein, weil dieser Fauxpas so wunderbar zu Flagship passt 😉

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in MMORPG.

10 Kommentare zu “Qualitätsarbeit und Flagship – Zwei Welten :)

  1. Terrance sagt:

    Ja, keine Ahnung, was die sich dabei gedacht haben. Das war jedenfalls ziemlich hirnverbrannt. Ich denke auch, dass es an dem komischen Schneegestöber-Flash liegt. Seitdem AdblockPlus sämliche Flashs auf mythos.com blockiert, funktioniert der Firefox auch wieder tadellos. Zum neuen Client: Die haben soviel verändert, dass ich schon wieder das Gefühl habe, ein komplett neues Spiel zu spielen. Irgendwie werden mir die Features jetzt schon fast zuviel. Aber man muß sie ja nicht nutzen. 🙂

  2. Humma Kavula sagt:

    Die Mythos Website hat jetzt ähnliche Systemanforderungen wie das Spiel. Geschickt eingefädelt! Wenn sich das durchsetzt, werden auch diejenigen ihren Rechner aufrüsten, die es nur für Games nicht getan hätten. Das nenn ich Anreize schaffen ;)P.S.: Mythos.com ist außerdem schneller & einfacher als jedes Benchmarkprogramm.

  3. Anonymous sagt:

    jep liegt an den flash-ahorn-blättern..

  4. Harzzach sagt:

    Zum neuen Client:Jepp, viele neue Details, mit Crafting, zT. neue Item-Graphiken, neue Jewel-Eigenschaften und deutlich stärkere Boss- und Miniboss-Gegner. Allmählich fühlt sich meine Gadgie-Dame nicht mehr so fürchterlich überpowert an 🙂

  5. Terrance sagt:

    Allein für die Achievements habe ich ’nen neuen Char angefangen. Aber ich denke, Pumuckl wird am Wochenende auch mal Zone 3 erforschen. Bin ja doch neugierig. 🙂

  6. Timberfox13 sagt:

    Naja Gadgie war schon seit Einführung dieses höllischen cooldowns auf seeking shot nichmehr overpowert. ^^Mit MetalMax (23,Gad) hab ich in Zone 3 schon mehr an Gegnergruppen zu knabbern (soll heissen ich sterbe des öfteren – völlig neue Erfahrung).Leider laggts zur Zeit ganzschön, das macht das Dungeon-stöbern doppelt gefährlich.Grafik wurde gut aufgebohrt, es schaut jetzt alles ein wenig hochauflösender aus. Saugeil

  7. Harzzach sagt:

    Grafik wurde gut aufgebohrt, es schaut jetzt alles ein wenig hochauflösender aus. SaugeilJapp, ich habe gestern Nacht noch eine Menge kleiner Details und optischer Schmankerl entdeckt. Ganz ehrlich, ich bin fest davon überzeugt, dass Mythos in einigen Jahren als Retter von Flagship gilt, weil man mit einem „Broken by Design“-HGL auf Dauer nichts reissen konnte.

  8. Selecta sagt:

    Da muss ich doch glatt mal wieder Mythos installieren…Gibs den „Alte Säcke“ Clan noch ?

  9. Anonymous sagt:

    Hab grad die neue Version installiert.Endlich Crafting und Sockets bei Rüstungsgegenständen. Wußte schon, warum ich Edelsteine in meinem Stash horte…-Knutella

  10. EmmJay sagt:

    Immerhin geben sie zu, dass Mythos noch beta ist. ;)Ich find, abgesehen von den Kleinigkeiten sieht Mythos vielversprechender aus als HGL, das sich ja tatsächlich als hässliches Entlein entpuppt hat. Und von dem, was ich bisher selbst gebetatestet hab, hat Mythos (diesmal wirklich!) Potenzial, D2 zu entthronen.Wir können ja mal bei Gelegenheit ein Ründchen zusammen versuchen…?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s